Shisha Steine

Shisha Steine

Im Bullet Shop findest Du verschiedene Shisha Steine beziehungsweise Dampfsteine. Wir haben eine große Auswahl an Hersteller mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen im Sortiment.
Filter einblenden Filter ausblenden

Shisha Steine Sorte

Was sind Shisha Steine?

Mehr und mehr Shisha-Fans fragen sich, was es mit den neuen Shisha Steinen auf sich hat, die auch unter dem Namen Shiazo Steine bekannt sind. Grundsätzlich dienen sie, im Kopf einer Shisha platziert, als vollwertiger Ersatz für Tabak, der insbesondere für die Gesundheit weitaus weniger kritisch ist. Denn beim Rauchen mit Shisha Steinen nimmt man keinerlei Nikotin auf.

Wer beim Shisha rauchen also auf Nikotin verzichten kann, nicht aber auf den typischen Geschmack und die Shisha selbst, für den bieten sich Shisha Steine als wunderbare Alternative an. Einbußen im Aroma gibt es dabei kaum, denn auch die Shisha Steine gibt es in zahlreichen Sorten, so dass sich für jeden Geschmack etwas Passendes findet. Wer auf der Suche nach hochwertigen Shisha Steinen ist, findet in unserem Shisha Shop ganz sicher das Richtige.

Für das intensive Aroma sorgt - wie beim Tabak auch - die Molasse, welche auch bei den Shisha Steinen zum Einsatz kommt. Nach einer Weile ziehen die Aromafluide tief in die Steine ein und können sich somit während des Rauchens nach und nach entfalten. Inzwischen gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Herstellern, die Shisha Steine in unterschiedlichen Sorten im Sortiment haben. Es macht Spaß, immer wieder neue Produkte auszuprobieren - so wird es beim Shisha rauchen ganz sicher nicht langweilig!

Woraus bestehen Shisha Steine?

Bei Shisha Steinen handelt es sich um spezielle Mineralien mit einem Durchmesser von rund einem halben Zentimeter. Das Gestein ist sehr feinporig und aufgrund dessen in der Lage, Aromen besonders gut in sich aufzunehmen. Die Steine selbst können aus unterschiedlichen Gesteinsarten bestehen, meist handelt es sich jedoch um Mineralien vulkanischen Ursprungs. Eine Besonderheit der Shisha Steine ist, dass beim Rauchen kein Rauch entsteht, sondern nur feuchter Dampf - so wie beim Genuss einer E-Zigarette.

Kauft man sich Shisha Steine, erhält man also im Grunde eine Menge Kies, der an normalen Splitt erinnert. Er setzt sich jedoch aus einem komplexen Mineralienmix zusammen, der Flüssigkeit hervorragend aufnehmen kann. Weil "shiazo" übersetzt "dampfen" bedeutet, werden die Steine also nicht geraucht, sondern wie eine E-Zigarette gedampft. Für leidenschaftliche Shisha-Raucher sind sie eine gesündere Alternative zu normalem Tabak, bei der man weder auf dichten Dampf noch auf ein intensives Aroma verzichten muss. Beim Kauf kannst Du zwischen Shisha Steinen wählen, die entweder "fein" oder "grob gewaschen" sind. Weiterhin kannst Du die Steine sowohl fertig aromatisiert oder auch in trockener Form erwerben. In unserem Shisha Shop kannst Du Shisha Steine in den verschiedensten Geschmacksrichtungen finden - ganz sicher ist auch für dich das Passende dabei.

Wie funktioniert das Shisha Steine rauchen?

Shisha Steine gibt es in Deutschland seit ungefähr zehn Jahren, sie sind aber bislang nicht annähernd so weit verbreitet wie Shisha Tabak. Trotzdem stehen sie gutem Tabak im Hinblick auf Qualität und Bedienfreundlichkeit in nichts nach - sie werden nicht anders verwendet und lassen sich in jedem Shisha Kopf verwenden. Positiv anzumerken ist zudem, dass in Shisha Steinen ausschließlich natürliche Aromen und Rohstoffe vorkommen. Die besondere Struktur der Steine gewährleistet einen intensiven Geschmack für bis zu ca. 40 Minuten - und ein Aromaerlebnis.

Die Verwendung von Shisha Steinen ist einfach erklärt:

Zunächst legst Du die trockenen Steine in eine Melasse ein, die sich aus Aroma und Nebelfluiden zusammensetzt. Pro 100 g Steine solltest Du etwa 30 g Melasse verwenden, welche nach rund fünf Minuten eingezogen ist. Jetzt schüttelst Du die Steine gut durch, damit sie von allen Seiten gleichmäßig viel Feuchtigkeit aufnehmen können. Nun kannst Du sie sofort in den Kopf Deiner Shisha legen und mit dem Dampfen beginnen.

Ein guter Tipp: Am Anfang kannst Du bei Bedarf einen Windschutz verwenden, um den Steinen möglichst viel Hitze zuzuführen. Sobald sich der Dampf dann wie gewünscht entwickelt hat, kannst Du den Windschutz entfernen, weil die Steine ansonsten einen unangenehmen Geschmack entwickeln. Keine Angst, anbrennen können sie auch bei großer Hitze nicht! Wenn die Steine nach rund 40 Minuten zu Ende gedampft sind, weisen sie eine gräulich-weiße Farbe auf und wirken trocken. Dann ist es Zeit, sie abzuwaschen und erneut anzufeuchten. Du kannst Deine Shisha Steine beliebig oft in Melasse einlegen und dann erneut verwenden - allein schon deshalb lohnt sich die Anschaffung auf lange Sicht sehr.

Shisha Steine kannst Du sowohl in trockener Form als auch fertig mit Aroma angefeuchtet kaufen. Weil in Melasse sehr viel Zucker enthalten ist, kannst Du die Steine auch über mehrere Wochen oder Monate darin lagern, ohne dass es zu Nachteilen kommt. Steht die Dose mit den Steinen allerdings länger ungenutzt an einem Ort, sollte sie zunächst kräftig geschüttelt werden, weil sich die Melasse nach einer Weile unten ansammelt und dann nicht mehr gut verteilt.

Vorteile von Shisha Steinen

Es gibt viele Vorteile von Shisha Steinen gegenüber Tabak: So werden sie lediglich erhitzt und man nimmt beim Dampfen keinen Feinstaub über die Lunge auf - nur feine Flüssigkeitspartikel gelangen in den Körper, so wie bei einer E-Zigarette. Weiterhin ist in Shiazo Steinen kein Nikotin enthalten. Noch gesünder lässt es sich dampfen, indem Du keine Holzkohle verwendest und stattdessen eine elektrisch betriebene Wasserpfeife nutzt.

Nachteile von Shisha Steine

Obgleich Shisha Steine gegenüber normalem Shisha Tabak viele Vorteile bieten, gibt es auf der anderen Seite einige Risiken, die berücksichtigt werden müssen. So enthält die Melasse beispielsweise Zuckerrohr, welcher beim Verbrennen einige teilweise ungesunde Verbrennungsprodukte freisetzt.

Auch kann nicht mit Sicherheit gesagt werden, welche Art von Inhaltsstoffen in Nebelfluiden enthalten sind - prinzipiell wird darin jedoch meist 1m2-Propandiol verwendet. Um ein intensiveres Aroma zu erzielen, ist den Aromen zudem in der Regel Glycerin beigemischt, was beim Dampfen zur Bildung von Acrolein führen kann. Somit gilt: Shisha Steine sind zwar eine gute Alternative zu normalem Shisha Tabak, jedoch sollte trotzdem immer auf die Menge geachtet werden.

Geschmacksrichtungen von Shisha Steinen

Shisha Steine verfügen über keinen eigenen Geschmack und erhalten das ganze Aroma ausschließlich aus der Molasse. Die Geschmacksrichtungen reichen dabei von fruchtigen Sorten wie Kirsche oder Banane bis hin zu würzigem Zimt, Cappuccino oder Schokolade - es findet sich für jeden Geschmack das Richtige. Probiere also ruhig verschiedene Sorten aus, bis zu Deinen Favoriten findest. Natürlich kannst Du auch mehrere Molassen miteinander vermischen und so individuelle Kreationen schaffen.

Shisha Steine kaufen

Bei uns findest Du eine riesige Auswahl an Shisha Steinen in allen Geschmacksrichtungen und von unterschiedlichen Herstellern. Wir erweitern unseren Online-Shop stetig um neue, spannende Produkte rund um die Shisha. Lass Dich von immer wieder neuen Sorten begeistern und inspirieren - so wird es beim Dampfen Deiner Shisha ganz sicher nie langweilig! Natürlich findest Du bei uns noch viel mehr Shisha Zubehör, mit dem Dein Shisha-Genuss perfekt wird.